Aussteller 2022

Marktplan von Bulle vom 24. September 2022

Bio-Produzenten/-innen und Bio-Verarbeiter/innen

  • Ail noir, Patricia Saugy, La Tine : Schwarzer Knoblauch und einige wilde flanzenprodukte wie Brennnesselsessig
  • ArboThévoz, Ivan Thévoz, Russy: Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Branntwein, Konfitüren, Zwetschgen, Pflaumen, Linsen, Feigen, Apfelsaft, Mehl von alten Sorten (Freiburg)
  • Bergerie de Chandossel, Reto Fivian und Lea Egli, Villarepos: Produkte vom Engadinerschaf
  • Biocave, René und Marc Güntert, Miège: Wein (vegan)
  • Biohof Obereichi, Rüedu Schüpbach, Lanzenhaüsern: Kräutertee, getrocknete Früchte und Gemüse (Freibourg)
  • Biohof Rotmoos, Ann-Kathrin & Ivo Fisler, Rechthalten: Gemüse (Freibourg)
  • Biohof Tannacker, Nadia Ruchti und Jann Krättli, Rechthalten: Sirup, Konfitüren, Wildpflanzenspezialitäten, Kräuter
  • Bio Wäberhof, Albertine de Montmollin und Samuel Theiler, Ins: Gemüse, Kürbisse, verarbeitete Produkte, Tofu
  • Cave de la Tour, Jean-François et Lionel Biolley, Môtier: Wein vom Vully (Freibourg)
  • Chèvre de Berne, Lorenz Bärtschi, Kriechenwil: Ziegenkäse
  • Domaine de Crévy, Guillaume Savoy, Attalens : Mehl, Liköre, Branntwein, Pasta, Pesto, Kekse und verschiedene Produkte (Bulle)
  • Domaine des Comballes, Lucien et Nicolas Dupasquier, Vuadens : frisches Hirschfleisch (Freibourg)
  • Domaine des Faverges, Freiburger Staatsreben: Wein
  • Du grain à moudre, Sara et Cédric Progin, Gletterens: Bio-Brot und Mehl gemahlen auf einem Steinmühlstein
  • Ferme de la Tourbière, Jérémie Delabays, Sommentier: Rind- und Lammfleisch (Frischfleisch, Trockenwurst, Terrine), Mehl, Wolle zum Stricken
  • Ferme la Pensée Sauvage, Céline Vuilleumier, Cugy: Trockenfrüchte (Aronia), Fruchtsaft, Konfitüre, Trockenwürste, Eier
  • Ferme La Sauge, Markus Koch, Avry-devant-Pont: Galloway-Trockenfleisch und Würste, Sauce Bolognaise, Sanddornsirup
  • Ferme Zosso Au p’tit marché, Sophie Zosso: Rapsöl, Leindotter, Mehl, Eier, Gemüse, Salami, Linsen
  • Gfellerbio, Urs Gfeller, Sédeilles: Gemüse, Früchte
  • Gourmandises de Fribourg, Béatrice und Jean-Marc Pittet, Villarlod: Öl und Samen von Leindotter, regionale Spezialitäten, Eier (Freibourg)
  • Hof am Murtensee, Anita et Stefan Krähenbühl, Greng : getrocknete Würste, Mehl, Gin, Apfelsaft, Kartoffeln
  • Jardin d’Ogoz: Stéphane Lambert, Le Bry: Gemüse
  • Käserei Schafer, Ewald Schafer, Cressier: Mont-Vully Käse
  • La Ferme des Sens, Sylvie und Stéphane Vial, Châtel-St-Denis: Rohschinken (Wollschwein), Honig, Sirup
  • Le Boucanier, Gabor Spaits, St-Martin: Lachsforellefilet kalt geräuchert, geräucherte Forelle, Terrine
  • Le Potag’Oex, Bastien Rossier, Château-d’Oex: Getrocknete Pflanzen für Aufgüsse, Tisanzs, Salz mit Brennnesseln
  • Le Sapalet, Joakim Henchoz, Rossinère: Käse und Milchprodukte aus Schaf-, Kuh- und Ziegenmilch, Schweinefleisch
  • Pastabate, Vincenzo Abate, Freiburg: Teigwaren (Bulle)
  • Pastourelle le véritable, Samuel Python, Villarsel-le-Gibloux: Schafsmilchprodukte (Joghurt, frischer und gereifter Käse, Eis), Leinsamen, möglicherweise Himbeeren
  • Pépinière d’Agnens, Alexis Choffat, Saint-Aubin : Setzlinge von Gemüse, Beerenobst in Pflanzen, Ziersträucher, Stauden
  • Regionaler Naturpark Gruyère Pays-d’Enhaut, Caroline Rosat, Château-d’Oex: Produkte aus dem Park (Käse, Trockenfleisch,Tee- und Gewürze aus Kräutern)
  • Vignoble de l’Etat de Fribourg, Carina Yerly, Freibourg : Weißweine, Rotweine

Bio-Bistrots

Informationen & Animationen

Kunsthandwerker/-innen

  • Atelier céramique 1280°C, Sara Spirig, Givisiez : Keramik
  • Bernard und Catherine Balmer, Vuisternens-en-Oguz: Korbwaren
  • Eco Tsapi, Shirley Berrios, Bulle : Bienenwachsverpackung / Konfektionierung
  • Jutex, Rashed Khan : Töpfe aus Jutegewebe
  • Le sentier du bonheur, Mireille Sciboz, Bulle : Seifen, Naturkosmetik
  • Les Merveilles d’Alice, Alice Gumy, La Tour-de-Trême: Stillkissen und andere Kissen aus Bio-Dinkelspreu, Taschen, Waschlappen, Esslatz
  • Objectif Zéro Déchet, Florence Roine : Verwirklichung in selbstgemachten Stoffen (Freibourg)
  • Potsfink, Peter Fink, Ependes: Keramikgeschirr
  • Savonnerie Catillon, Marie Pasquier, Praroman: handgefertigte Seifen, Sheabutter, Lippenbalsam
  • Savonnerie Neptune, Anne-Sophie Aebi, Crésuz : Handgemachte, zertifizierte Bio-Seifen und Accessoires
  • Terrabella, Tonia Schmid, Freiburg: Gebrauchskeramik aus Porzellan
  • Yves Quartier, Bulle : vente de livres d’occasion sur la flore et la faune locales

Praktische Vorführungen

  • Bernard Balmer, Vuisternens-en-Ogoz: Körbe flechten
  • Potsfink, Peter Fink, Ependes: Töpfern
  • Sylvain Coquoz : Brotbacken (Freiburg)