Programm 2021

6. Juni 2021, von 9 bis 17 Uhr

25. September 2021, 9.00 bis 17.00 Uhr

Einen Samstag lang belebt der Bio-Markt den Georges-Python-Platz und bietet die Gelegenheit, Bio-Produkte und -Spezialitäten von den regionalen Bio-Bäuerinnen und -Bauern sowie Bio-Verarbeitern zu entdecken und zu geniessen.

Es gibt Verkaufs- und Verpflegungsstände, Kunsthandwerk, Informationen und Animationen. Es ist ein lebendiges und geselliges Bio-Fest und bietet die Möglichkeit, mehr zu erfahren über den Beitrag des Biolandbaus zu einer gesunden Ernährung und zum schonenden Umgang der natürlichen Ressourcen.

Flyer Bio Markt Freiburg

Dieses Jahr nehmen dreissig Austeller/innen am Markt teil: Liste Aussteller

Programm

  • 30 bis 40 regionale Bio-Produzenten/innen und Bio-Verarbeiter/innen
  • 4 bis 6 Bio-Bistrots: Verpflegung und « Gourmetplättli » nur in Freiburg
  • 7 bis 8 Kunsthandwerker/innen aus der Region
  • 4 Informationsstände von Partnerorganisationen
  • Praktische Vorführungen
  • Animationen zum Thema Brot und Getreide in Freiburg
  • Musikalische Unterhaltung mit Mobile Dixieland Band in Bulle (wenn es die hygienischen Bedingungen erlauben)
  • Interaktive Aufführung « La Famille Carrousel » von Gommette & Gabatcho Circus in Bulle (wenn es die hygienischen Bedingungen erlauben)

Jahresthema 2021: 

« Samen und Artenvielfalt im Garten » in Bulle

« Brot und Getreide » in Freiburg

Der Bio-Markt hat sich 2021 entschieden, die Märkte zu den Themen « Saatgut und Getreide rund um die Artenvielfalt von landwirtschaftlichen Betrieben » zu beleben – so Bourgeon, Erhaltung der Vielfalt, des Lebens. All dieses Leben ermöglicht es uns, eine vielfältige Auswahl an Bud-Produkten anzubieten, zu deren Entdeckung wir Sie einladen!

Regionale Bio-Märkte

Es ist Bio Suisse ein Anliegen, in der ganzen Schweiz die Bio-Märkte zu unterstützen, um deren Auftritte zu stärken und den direkten Bezug zwischen Konsument/in und Produzent/in zu fördern.